Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Mitte

Konfikurs in der Ev. Kirchengemeinde Düsseldorf Mitte 2017-2018

Liebe Eltern, liebe Jugendliche, 

dass wir die Jugendlichen nun jetzt schon sehr herzlich zu einem abwechslungsreichen, spannende einjährigen Konfirmandenkurs einladen, hat einen guten Grund:
wir werden anlässlich des Jubiläums „500 Jahre Reformation“ mit dem Konfi-Kurs am Konficamp 2017 in Wittenberg teilnehmen. (Siehe trust and Try unten) 

Darüber hinaus warten in der Jugendetage an der Kreuzkirche spielerische und kreative Einblicke in Bibel, Glaube und Kirche. Wir gehen an interessanten Orten in Düsseldorf den wichtigen Lebensfragen nach und freuen uns, wenn in diesem Jahr ein starker Konfikurs zusammenwächst. 
Zum Konfikurs gehören verbindlich: 
- ein Samstag im Monat von 9.30 bis 14 Uhr, 
- die Teilnahme am Konficamp in Wittenberg in der ersten Ferienwoche der Sommerferien 
(siehe Seite 2) 
- ein Konfiwochenende kurz vor der Konfirmation im April/Mai 2018. 
- verabredete Gottesdienste in der Neanderkirche und der Kreuzkirche und gemeinsame 
Aktionen der Düsseldorfer Konfigruppen und der Jugendkirche Düsseldorf.


Wir bitten um Anmeldung bis zum 01.09.2016: Das Anmeldeformular kann auch unter digital ausgefüllt werden: http://www.neanderkirche.de/downloads/anmeldung-konfikurs-mitte.pdf

Bitte ausfüllen, unterschreiben und senden an:
Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Mitte
Collenbachstraße 10 
40476 Düsseldorf


Nach der Anmeldung laden wir Eltern und Konfis schriftlich zu einem Planungs-Cafe ein und besprechen dort den Terminplan und alle weiteren Fragen. 
Mit herzlichen Grüßen


Pia Höfer Jugendleiterin Telefon 94827-70 juget@web.de 
Pfarrer Dirk Holthaus Telefon 357783 holthaus@neanderkirche.de



trust and try - Konfi- und JugendCamp
Konfirmandinnen und Konfirmanden aus ganz Deutschland sind im kommenden Jahr eingeladen, im Reformationssommer 2017 in die Lutherstadt Wittenberg zu kommen. 
1400 Jugendliche aus ganz Deutschland leben in Dorfverbänden mit etwa 70-100 Personen zusammen. In dieser Gemeinschaft gibt es ein spannendes und erlebnisreiches Programm: von Workshops in Kleingruppen über Ausflüge nach Wittenberg zur „Weltausstellung Reformation“ und zu den Orten der Reformation bis hin zum gemeinsamen Tagesabschluss am Abend. 
Das Thema: trust and try – Vertrauen und Mut, Neues auszuprobieren, sind theologische Herzstücke der Reformation. Auch heutzutage spielen diese Stichworte eine wichtige Rolle im alltäglichen Zusammenleben. Das KonfiCamp bietet Gelegenheiten, Räume und Zeit, Vertrauen zu wagen – sowohl zu Gott als auch zu sich und seinen Mitmenschen.
Die Organisation
Untergebracht werden die Gruppen in einer voll ausgestatteten Zeltstadt nordöstlich von Wittenberg: Schlafzelte, Gemeinschaftsbereiche und Zelte für Workshops stehen bereit. Sanitär- und Versorgungsbereiche sind installiert und eingerichtet.
Die Betreuerinnen und Betreuer
Wir bringen für die Konfirmandengruppen ein eigenes Team mit und werden mit den Konfirmandinnen und Konfirmanden aus der eigenen Gemeinde zusammenbleiben.
Die Kosten
Die Kosten belaufen sich pro Teilnehmerin oder Teilnehmer in einer Gruppe auf 80 Euro. Darin enthalten sind die Zeltinfrastruktur, die Verpflegung sowie das geplante Programm.

Viele Düsseldorfer Konfirmanden fahren in der ersten Ferienwoche vom 19.-23. Juli 2017 dorthin, und dieses Camp wird ein verbindlicher Teil des Konfirmandenkurses der Evangelischen Kirchengemeinde Düsseldorf Mitte sein. Damit Sie als Familien die erste Ferienwoche 2017 freihalten können und wir gut planen können, endet die Anmeldefrist für den Konfirmandenkurs 2017/18 schon am 1. September 2016.

(siehe Anmeldeformular)