Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Mitte                                Evangelischer Kirchenkreis Düsseldorf

JOHANNES SEIDEMANN
Musikstudium in Düsseldorf, Bremen und Hamburg, Studioorchestertätigkeit bei Radio Bremen. 
1985 Unterricht bei Dave Liebman 
Wirkte bei verschiedenen Musicalproduktionen mit u.a. "Starlightexpress". 
Teilnahme am Viersener Jazzfestival 1993 mit Jörn Schippers "Cool Blue". 
Seit 1987 Mitglied des Paul Kuhn Orchesters, Zusammenarbeit mit vielen Musikern im Düsseldorfer Raum und mit Melbra Rae.
Seit 1995 kontinuierliche Zusammenarbeit mit Ralf Butscher in verschiedenen Formationen.

KONSTANTIN WIENSTROER

Der Neusser Bassist Konstantin Wienstroer, Folkwangpreisträger in der Sparte Jazz mit dem Trio unfinished business, ist ein gefragter Sessionbassist Liveund im Studio. Bei der Zusamme narbeit mit Musikern wie Ziroli Winterstein, Jürgen Dahmen, Frank Kirchner, Daniel Basanta, Hazy Osterwald, Axel Fischbacher, Helmut Zerlett und vielen anderen stellt er immer wieder seine musikalische Vielseitigkeit in unterschiedlichsten Musikrichtungen unter Beweis.
Nach dem Konzertexamen an der Folkwanghochschule in Essen wirkte er bei zahlreichen Tourneen, unter anderem in die USA, Japan, Schweiz usw., mit. Er spielte bei verschiedenen internationalen CD-Produktionen den Bass, so z.b. mit der Band Mainpoint, dem Daniel Küfer Quartett, Klaus Dingers la neu!, der türkisch-deutschen Band TAN und vielen anderen. Im Oktober 2005 erschien die neue CD von Bobby Hebb, dem Komponisten des Welthits Sunny. Bei dieser von Konstantin Wienstroer produzierten CD wirken hochkarätige Musiker aus der NRW-Jazzszene mit. Im März 2006 wird eine Tournee mit diesem Projekt stattfinden.

CHRISTIAN SCHRÖDER
ist ein hochbegnadeter einfühlsamer Drummer. Seine Musikalität, seine aufregende Technik und seine Dynamik begeistern. Er ist Mitglied der Clara Schumann Big Band Düsseldorf und realisierte musikalische Projekte mit den Philharmonieorchestern Aachen und Bielefeld. 


MANFRED HEINEN
Pianist und Komponist.  1986-1990 Studium der Musikwissenschaft, Germanistik und Allgemeinen Sprachwissenschaft in Münster; anschließend Ausbildung am Jazzklavier in Arnheim, lebt heute als freiberuflicher Musiker, Schriftsteller, Kabarettist und Pädagoge in Mönchengladbach und ist an vielen Jazzprojekten beteiligt. 

RALF BUTSCHER  Gründungsmitglied und Pianist g
eb. 1938 starb im Juni 2016.


Zum Textteam gehören:
Michael Opitz ist Theologe und arbeitete vor seiner Pensionierung als Pfarrer der Markus-Kirchengemeinde in Düsseldorf, selbst als Musiker in Bands tätig.

Hella Henckel-Bruckhaus ist Verlegerin im Bereich Floristik-Marketing, engagiert sich ehrenamtlich als Presbyterin der Johannes-Kirchengemeinde in Düsseldorf.

Nicole Mechtenberg ist Lektorin, ehrenamtlich in der Gemeinde Düsseldorf Gerresheim engagiert.

Dirk Holthaus ist Pfarrer der Ev. Kirchengemeinde Düsseldorf-Mitte an de3r Neanderkirche in der Altstadt, arbeitet an Konzepten für neue liturgische Formen, Gottesdienstwerkstätten, an einer Jugendkirche, in der Citykirchenarbeit und hört Jazz.

Die Gästeliste:

Alexandra Naumann, Gesang,
Walfried Böcker, Bass,
Rolf Drese Schlagzeug,
Tom Lorenz Vibraphon
Barbara Beckmann Jazzchor,
Anke Jochmaring, Gesang,
Sabine Kühlich, Gesang,
Mathias Haus, Vibraphon
Hansjörg Fink, Posaune,
Markus Türk Posaune,
Julia Katzer Gesang,
Gaby Goldberg Gesang
sYMPROVOICE
Markus Segschneider Gitarre
Jürgen Dahmen Piano
Philipp van Endert Gitarre
Michael Weiss Piano
Gero Körner, Piano
Tobias Weinberg Piano
Klaus Osterloh, Trompete / Flügelhorn